Teilnahmevoraussetzungen

weltwärts richtet sich an weltoffene, neugierige, entwicklungspolitisch interessierte junge Menschen, die bereit sind sich engagiert und tatkräftig in die Arbeitszusammenhänge einer Süd-NGO einzubringen.
Für das Programm solivol wünschen wir uns Teilnehmer_innen mit Interesse an und möglichst Vorkenntnissen zu Fragestellungen von nachhaltiger Entwicklung, erneuerbaren Energien und Umweltthemen.

Formale Anforderungen

  • Alter zwischen 18 und 28 Jahren
  • Persönliche und gesundheitliche Eignung für einen einjährigen Einsatz in den Partnerprojekten
  • Haupt- und Realschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung oder Abitur oder Fachhochschulreife oder vergleichbare schulische Voraussetzungen
  • Deutsche Staatsbürgerschaft oder Aufenthaltstitel und mehrjähriger Aufenthalt im Lande
  • gute Englisch Kenntnisse und ggf. solide Basiskenntnisse in der erforderlichen Landessprache

Persönliche Voraussetzungen

  • Bereitschaft sich für eine einjährige Mitarbeit zu verpflichten
  • Teilnahme an dem fachlich – pädagogischen Begleitprogramm bestehend aus 25 Seminartagen vor, während und nach dem Einsatz bei der Partnerorganisation
  • Individuelle Vorbereitung je nach Erfordernissen der Einsatzstelle
  • Entwicklungspolitisches Interesse und die Bereitschaft zu bürgerschaftlichem Engagement
  • Bereitschaft nach der Rückkehr persönliche Auslandserfahrungen aktiv in entwicklungspolitische Bildungsarbeit einzubringen
  • Sehr hohe Motivation sich und andere mit neuen Erfahrungen zu bereichern