Erfahrungen als Freiwillige bei ACTADE

Cojocna liegt etwa 25 Kilometer östlich von Cluj, der zweitgrößten Stadt Rumäniens. Vor über 150 Jahren, nahm das Dorf seinen Platz auf der Landkarte ein. Salzminen gaben Cojocna Bedeutung als Knotenpunkt für Bergbau und Handel.

Read More

Start im lock-down in Rumänien

Jakob Vieler IJFD Freiwilliger 2020-21 Waldorfschule Rosia u. Grüne Kirchenburg Gusterita Heute ist der 10. Dezember. Ich lebe mittlerweile seit genau zwei Monaten als Freiwilliger in Rumänien, kann aber leider schon seit eineinhalb Monaten…

Read More

Bäume pflanzen in Ruanda

Moritz Tiessen – Freiwilliger bei RODI in Kigali 2019-2020
Alles fing mit der Idee an, ein Projekt zu entwickeln, um den ärmeren Menschen auf dem Land möglichst nachhaltig zu helfen…

Read More

Was bisher geschah – Eindrücke aus Rumänien

Paula Mostert, Freiwillige in Sibiu 2020-21
An dem Tag, an dem wir in Sibiu (Hermannstadt) ankamen, fuhren wir in die Stadt, um dort zu Abend zu essen. Nach ein paar Schwierigkeiten mit dem Parkautomat und einem rückwärtsrollenden Auto, hielten wir schließlich vor der Orthodoxen Kirche im Zentrum der Stadt…

Read More

12 Tage Permakultur intensiv

– Hannah Uther – ww Freiwillige in Lilongwe August 2018-August 2019 „Und, was machst du für ein Jahr in Malawi?“ – „Ich arbeite in einem Permakulturgarten!“ – „Bitte, was für ein Garten?“ Permakultur, ein noch weitestgehend unbekannter Begriff. Bevor…

Read More